Suchen Seite drucken

Buchtipps

NEU:
Jugend und Ernährung. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung

Cover HP Modul

Welche Rolle Essen für Jugendliche spielt und wie Jugendliche ihre eigene aber auch die allgemeine Esskultur gestalten, erfahren Sie im neuen Tagungsband [mehr]


Mission Ernährung. Wenn Gesundheit zum Diktat wird
Cover Modul

Gesundheit wird zum Lebensziel. Positiver Trend oder Gesundheitswahn? [mehr]


Was der Mensch essen darf

Cover was der mensch essen darf Modul

Der Sammelband befasst sich mit Aspekten von Moral, Ethik und Nachhaltigkeit in der Ernährung des 21. Jahrhunderts [mehr]


Dr. Rainer Wild-Preis


dr-rainer_wild_medaille

Der Dr. Rainer Wild-Preis wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der gesunden Ernährung verliehen. Die ansonsten operativ tätige Stiftung fördert mit dem Preis außergewöhnliche und vorbildliche Leuchtturmprojekte und wissenschaftliche Arbeiten im Sinne der Stiftungsphilosophie. Die Preisträger werden vom Vorstand und dem Kuratorium der Dr. Rainer Wild-Stiftung ausgewählt. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wurde erstmals 1993 vergeben.

 

Der Dr. Rainer Wild-Preis 2018 ging an drei Initiativen: die Betriebsrestaurants der Linde AG München-Pullach und der Merck KGaA Darmstadt, sowie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Bonn, für ihre JOB&FIT-Zertifizierung von Betriebskantinen. Sie wurden für ihre vorbildlichen Leistungen, die wesentlich zur gesunden und ausgewogenen Ernährung im Arbeitsalltag beitragen, ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 7. März 2018 in Berlin statt.

 

Bisherige Preisträger

» weiterlesen