Suchen Seite drucken

Buchtipps

NEU:
Jugend und Ernährung. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung

Cover HP Modul

Welche Rolle Essen für Jugendliche spielt und wie Jugendliche ihre eigene aber auch die allgemeine Esskultur gestalten, erfahren Sie im neuen Tagungsband [mehr]


Mission Ernährung. Wenn Gesundheit zum Diktat wird
Cover Modul

Gesundheit wird zum Lebensziel. Positiver Trend oder Gesundheitswahn? [mehr]


Was der Mensch essen darf

Cover was der mensch essen darf Modul

Der Sammelband befasst sich mit Aspekten von Moral, Ethik und Nachhaltigkeit in der Ernährung des 21. Jahrhunderts [mehr]


Stellungnahme zu den Eckpunkten des BMELV und BMG

 

Das Bundeskabinett hat im Mai 2007 die Eckpunkte "Gesunde Ernährung und Bewegung" beschlossen, aus denen ein Nationaler Aktionsplan zur Prävention von Fehlernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht und damit zusammenhängenden Krankheiten hervorgehen soll. Der Aktionsplan wird gemeinsam vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und dem Bundesministerium für Gesundheit erarbeitet und soll im Früjahr 2008 vorliegen. Die Dr. Rainer Wild-Stiftung wurde aufgefordert, als gesellschaftlicher Akteur zu den Eckpunkten Stellung zu nehmen. In ihrer Stellungnahme geht die Dr. Rainer Wild-Stiftung nicht auf sämtliche Handlungsfelder des Eckpunktepapiers ein, sondern vielmehr auf die Herangehensweise als solche. Dabei greift sie drei Bereiche heraus, die die spezifische Sicht der Stiftung widerspiegeln.