Suchen Seite drucken

Buchtipps

NEU:
Jugend und Ernährung. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung

Cover HP Modul

Welche Rolle Essen für Jugendliche spielt und wie Jugendliche ihre eigene aber auch die allgemeine Esskultur gestalten, erfahren Sie im neuen Tagungsband [mehr]


Mission Ernährung. Wenn Gesundheit zum Diktat wird
Cover Modul

Gesundheit wird zum Lebensziel. Positiver Trend oder Gesundheitswahn? [mehr]


Was der Mensch essen darf

Cover was der mensch essen darf Modul

Der Sammelband befasst sich mit Aspekten von Moral, Ethik und Nachhaltigkeit in der Ernährung des 21. Jahrhunderts [mehr]


Dicke sterben. Dünne auch.
Vom Verdruss zum Genuss

 

dicke_sterben_cover

Ernährung als spaßfreie Zone? Das ist nichts für Coralie. Sie will leben, lachen und das Essen genießen. Doch wie genießt man mit Kleidergröße 40, ohne dass die Taille das Weite sucht?

Humorvoll und augenzwinkernd spürt die 32-jährige Coralie dem Geheimnis des gesunden Genusses nach und begegnet dabei so manchen interessanten aber auch skurrilen Dingen. "Dicke sterben. Dünne auch" führt vergnüglich durch die Welt der Ernährung und zeigt, wie Gene, Esskultur, Marketingstrategien, Wunschdenken und Ratgeber unser Essverhalten beeinflussen.

 

 

Schönberger, Gesa/Krekel, Sigrid
Dicke sterben. Dünne auch.
Vom Verdruss zum Genuss

VS Verlag, Wiesbaden 2011
176 Seiten, Hardcover, Lesebändchen
ISBN 3-86528-654-2 Pick It!
16,90 Euro

 

Die Idee – oder wie es zu dem Buch kam…

In der Öffentlichkeit wird das Thema Ernährung oft nur sehr einseitig behandelt. Fast immer geht es dabei um Körpergewicht oder Diäten. Ernährung ist aber weit mehr als das. Mit einer lebendigen Sprache will das Buch guter Ernährung den genussfeindlichen Beigeschmack nehmen und den Einstieg in das Thema erleichtern. "Dicke sterben. Dünne auch." ist Sachbuch und Fiktion gleichermaßen – es ist wissenschaftlich fundiert und kunstvoll illustriert – ein Buch das fesselt, motiviert, unterhält und informiert.