Suchen Seite drucken

Buchtipps

NEU:
Jugend und Ernährung. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung

Cover HP Modul

Welche Rolle Essen für Jugendliche spielt und wie Jugendliche ihre eigene aber auch die allgemeine Esskultur gestalten, erfahren Sie im neuen Tagungsband [mehr]


Mission Ernährung. Wenn Gesundheit zum Diktat wird
Cover Modul

Gesundheit wird zum Lebensziel. Positiver Trend oder Gesundheitswahn? [mehr]


Was der Mensch essen darf

Cover was der mensch essen darf Modul

Der Sammelband befasst sich mit Aspekten von Moral, Ethik und Nachhaltigkeit in der Ernährung des 21. Jahrhunderts [mehr]


Essbiografie
Annäherungen an die individuellen Ernährungsgewohnheiten

 

essbiografie cover smallGlobalisierung, Digitalisierung, Pluralisierung und Individualisierung sind Kennzeichen der heutigen Zeit. Das wirkt sich auch auf Biografien aus. Diese werden zunehmen flexibler und verlieren an Kontinuität – und die Essbiografie ist ein Teil davon. Was und wie Menschen essen, ist geprägt von ihrem sozialen Umfeld und vom Verlauf ihres Lebens.

Vor dem Hintergrund der Zunahmen ernährungsbedingter Erkrankungen wird es immer wichtiger zu verstehen, welche Faktoren das Ernährungsverhalten beeinflussen und wie Menschen befähigt werden können, ihre Ernährung im Alltag bedarfs- und bedürfnisgerecht zu gestalten.

Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse des 20. Heidelberger Ernährungsforums. Die Beiträge aus Wissenschaft und Praxis zeigen, welche Relevanz essbiografisches Arbeiten für Ernährungsbildung und –beratung hat und wie es zu einem gesundheitsförderlichen Ernährungsverhalten beitragen kann. Es wird deutlich, wie die Auseinandersetzung mit der Essbiografie helfen kann, Zusammenhänge und Muster im Handeln von Individuen zu erkennen und eine Basis für verhaltensändernde Maßnahmen u legen, die auf eine gesunde Ernährung zielen.

Essbiografie
Annäherungen an die individuellen Ernährungsgewohnheiten
ISBN: 978-3-947629-00-8
1. Auflage 2018
169 Seiten, farbige Abbildungen
Preis: 19,50 € zzgl. Versand- und Verpackungskosten

Zu beziehen über:
Dr. Rainer Wild-Stiftung (Herausgeber)
Mittelgewannweg 10
69123 Heidelberg
Tel.: +49 6221 75 11 200
Fax.: +49 6221 7511 240
info@gesunde-ernaehrung.org
www.gesunde-ernaehrung.org